Hafenbahnhof

Als der Hafenbahnhof an der Grossen Elbstrasse im Mai 2006 seine Tür öffnete, um nach einem vollen Jahr des intensiven Renovierens sein neues Leben als Café, Bar und Live-Club zu beginnen, konnte noch niemand ahnen, wie schnell sich der kleine Laden an der Wasserkante in die Herzen der Hamburger spielen würde. Hier wirken Freunde der Musik: „Magic Soul Box“, „Derbe Mische“, „Big Daddy’s Best Movers“ und „Jucken im Fuss“ heissen die regelmässigen Events bei denen die Ohren freitags auch mal was anderes zu hören bekommen.

Scroll to Top