Institut für Zukunft

Mit der Vision unter dem Arbeitstitel „another sound is possible“ öffnete das Institut fuer Zukunft vor etwa 6 Jahren seine Tore und markierte damit ein neues Kapitel in der Leipziger Clublandschaft. An den Tierkliniken, zwischen Beton und Fliesen hat sich gezeigt, dass eine Clubkultur mit progressivem Anspruch nicht nur möglich, sondern notwendig ist. Das IfZ ist dabei nicht nur Dancefloor, sondern auch Ort für politischen Diskurs, Vortrags- und Konzertraum, zweites Wohnzimmer, Werkstatt und Zuflucht. Im Außenbereich findet sich neuerdings donnerstags und samstags ein Teergarten, der Asphaltromantik im Schatten der Zufahrtsbrücken mit liebevoll angelegtem Unkraut vereint.

Scroll to Top